NATURHEILPRAXIS RUTH DUDENHOEFFER

HEILPRAKTIKERIN

Infothek

Telefonsprechzeiten:

(zu diesen Zeiten erreichen Sie mich telefonisch, außerhalb dieser Zeiten läuft der Anrufbeantworter, da ich die Behandlung meiner Patienten nicht durch Telefonate störten möchte.

 Montag, Mittwoch, Donnerstag      8:30 –   9:30

 Montag, Dienstag, Donnerstag     14:30 – 15:00

 Kernsprechzeiten:

(zu diesen Zeiten ist die Praxis besetzt, ich möchte Sie trotzdem um vorherige Terminvereinbarung bitten, um einen reibungs- losen Ablauf gewährleisten und unnötige Wartezeiten vermeiden zu können)

 Montag, Mittwoch, Donnerstag        8:30 –  11:30

 Montag, Dienstag, Donnerstag      14:30 –  17:30

Selbstverständlich erhalten Sie auch außerhalb dieser Zeiträume Termine. Sie können zur Terminvereinbarung den Online – Terminplan auf dieser Homepage nutzen oder gerne telefonisch einen Termin vereinbaren. Sollten Sie in akuten Fällen dringend einen Termin benötigen und im Onlineterminplan findet sich kein freier Termin, dann rufen Sie mich bitte an.  In den meisten Fällen finden wir eine Lösung.

Wenn es mir möglich ist, nehme ich Ihre Anrufe natürlich auch außerhalb der Telefon- bzw. Kernsprechzeiten an. Doch ich bitte um Ihr Verständnis, dass während einer Behandlung, am Abend und am Wochenende der Anrufbeantworter eingeschaltet ist. Wenn Sie mir Ihren Namen, Ihre Rufnummer und wenn möglich die Zeiten hinterlassen, in denen ich Sie am besten erreichen kann, bemühe ich mich um schnellstmöglichen Rückruf. In dringenden Fällen bin ich außerdem über das Handy erreichbar. Da ich viele Vorträge halte, ist es häufig sinnvoll mir eine SMS als Nachricht aufs Handy zu senden. Bitte mit Telefonnummer, damit ich Sie auch erreichen kann. Ich melde mich sobald es mir möglich ist.

Ihre Behandlung

erfolgt nach vorheriger Terminabsprache. Längere Wartezeiten entstehen in meiner Praxis selten, allerdings lassen sich an manchen Tagen kürzere Wartezeiten aufgrund von Akutpatienten nicht völlig vermeiden. Hier bitte ich um Ihr Verständnis. Sollten Sie zum vereinbarten Termin verhindert sein, bitte ich sie darum mich rechtzeitig zu informieren, damit dieser Termin anderen Patienten zur Verfügung gestellt werden kann.

Für die erste Konsultation bringen Sie bitte alle, Ihre Krankheit betreffenden Befunde, aktuelle und auch frühere Laborwerte, wenn möglich Ihren Impfausweis und bei Kindern auch das Vorsorgeheft mit.  

Die Kosten ihrer Behandlung

richten sich nach dem Höchstsatz der Gebührenordnung für Heilpraktiker und sind vom Patienten selbst zu tragen. Eine Ausnahme der Kosten bilden die Homöopathische Erstanamnese und die Matrixbehandlung, die wegen ihres erhöhten Zeitaufwands und ihrer Arbeitsintensität mit 150,-- Euro in Rechnung gestellt werden können. Eine Kostenübernahme durch Krankenkassen, Beihilfestellen und Zusatzversicherungen kann nicht gewährleistet werden.

Die Rechnungserstellung

erfolgt – wenn sie damit einverstanden sind – durch eine Abrechnungsstelle. Eine Barzahlung kann natürlich jederzeit vereinbart werden.

 

Über diesen Link gelangen sie zum Onlineterminkalender der Praxis auf Jameda